Languages

  • English
  • Français
  • Español
  • Português
  • Nederlands
  • Deutsch

P2 Aussprache des Vokals i auf Rumänisch

Die Aussprache des Vokals I auf Rumänisch verdient besondere Beachtung.
Auch wenn Rumänisch eine phonetische Sprache ist (das Wort wird so gesprochen wie es geschrieben wird), wird der Vokal i unterschiedlich ausgesprochen, ja nach:

  • der Stellung im Wort
  • den Vokalen davor oder danach
  • der Gruppe der Konsonanten davor

1. Die normale Aussprache des Vokals i ist einfach als i, phonetische Transkription: /i/

Unter normalen Umständen (immer mit Ausnahme der Fälle unten) wird der Vokal i so ausgesprochen, wie in der Tabelle unten, als ein gut artikuliertes i.

Vokal I

Wie man den rumänischen Vokal i ausspricht
Stellung der Lippen:
Position der Zunge:
Phonetische Transkription: /i/ (siehe unten für andere Möglichkeiten: /j/ or /ʲ/)
Entspricht dem deutschen Laut: frie

1. Rumänische Wörter mit dem Vokal "i" ausgesprochen als einfaches "i", phonetische Transkription: /i/

Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

Insel

insulă

/'in.su.lə/

indirekt

indirect

/in.di.'rekt/

harmlos

inofensiv

/in.o.fen.'siv/

Komiker

comic

/'ko.mik/



2. "I" am Ende eines Wortes wird sehr kurz gesprochen, phonetische Transkription /ʲ/

In den meisten Fällen wird i am Ende eines Worts als ein kurzes, kaum hörbares

i gesprochen, zusammen mit dem vorhergehenden Vokal oder Konsonanten. Diese Art von i ist kaum zu hören. Und trotzdem ist es sehr wichtig, es (fast unhörbar) auszusprechen, denn ohne diesen "kaum ausgesprochenen Vokal i" die Bedeutung des rumänischen Wortes eine andere sein kann. Der Endlaut i markiert normalerweise die Vielzahl, oder die Konjugation der Verben in der zweiten Person Einzahl oder Mehrzahl. Ohne den Endlaut i bekommt man (manchmal, nicht immer) die Einzahl des Wortes oder eine andere Person des selben Verbs. So ist der Endlaut i, auch als schwaches i, kaum hörbares i, trotzdem vorhanden.

Rumänische Wörter mit dem Vokal "i" am Ende eines Wortes,ausgesprochen als ein kurzes /ʲ/

Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

Schuhe

pantofi

/'pan.tofʲ/

Schauspieler (Mehrzahl)

actori

/ak'torʲ/

du siehst

tu vezi

/tu vezʲ/

du gehst

tu mergi

/tu merʤʲ/

Um zu erkennen, welchen Unterschied dieser kurze als /ʲ/ ausgesprochene Endlaut "i" macht, hör dir bitte diese zwei Formen der Verbs "gehen", "a merge", an, wo der Unterschied in der Verbform nur durch den Endlaut "i" gegeben ist:
Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

ich gehe

eu merg

/jew merg/

du gehst

tu mergi

/tu merʤʲ/
Im Rumänischen kommt es oft vor, dass das Personalpronomen "eu" oder "tu" weggelassen wird, deshalb ist es wichtig zu wissen, wenn immer du "merg", oder "mergi" hörst, ob am Ende ein schwaches "i" vorhanden war oder nicht. Die zwei Wörter: actor (der Schauspieler) und actors (die Schauspieler) sollen dir helfen, deine Hörfähigkeiten zu üben, damit du die Wörter mit einem unhörbaren oder schwachen "i" am Ende oder ohne erkennst.
Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

Schauspieler (Einzahl)

actor

/ak'tor/

Schauspieler (Mehrzahl)

actori

/ak'torʲ/

3. Ausnahmen bei "i" am Ende eines Wortes, wo "i" als /i/ ausgesprochen wird

Wie bereits unter Punkt 2 oben erklärt wurde, wird in den meisten Fällen "i" am Ende eines Wortes als ein kurzes "i", phonetisch /ʲ/ ausgesprochen. Es gibt aber bestimmte Ausnahmen von dieser Regel, wo auf Rumänisch ein "i" am Ende als "volles i", wie unter Punkt eins, phonetisch /i/ ausgesprochen wird. Diese sind nur wenige und recht seltene Ausnahmen, wo das "i" am Ende nach einer Kombination dieser Konsonanten vorkommt: "fl","bl","tr","cl","cr","dr".

3.1 Ausnahmen bei rumänischen Wörtern mit dem Vokal I am Ende eines Wortes, ausgesprochen als einfaches /i/

Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

du erfährst

tu afli

/tu afli/

Zentimeter

centimetri

/'ʧen.ti'me.tri/

blaue (Mehrzahl, männlich)

albaștri

/alˈbaʃ.tri/
Eine andere Gruppe von Ausnahmen bilden die einsilbigen (kurze Wörter) Wörter, die mit !i! enden. Das deutlichste Beispiel ist das Wort "și" (und) wo man am Ende des Wortes ein klares "i" hören kann. Die letzte Ausnahme bilden die rumänischen Infinitive, die mit "i" enden: "a citi, a vorbi, a iubi, a auzi, a stropi". Bei allen diesen Verben ist die Betonung auf der letzten Silbe, so dass dieses "i" am Ende zu einem einfachen "i" wird.

3.2 Ausnahme: I am Ende eines Wortes, ausgesprochen als einfaches i: Infinitivformen

Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

hören

a auzi

/a a.u'zi/

sprechen

a vorbi

/a vor'bi/

lesen

a citi

/a t͡ʃi'ti/

4. "ci" ausgesprochen als /ʧi/ und "gi" ausgesprochen als /ʤi/

Die zwei Buchstaben "ci" werden zusammengenommen und als /ʧi/ ausgesprochen. Auf ähnlicher Weise wird "gi" als /ʤi/ ausgesprochen. Es ist wichtig zu beachten, dass "c" und "g" durch das "i" "aufgeweicht" werden, denn ohne das folgende "i" beispielsweise "c" gefolgt von "a", haben wir die Aussprache /ka/ die wir normalerweise erwarten würden, wo man die beiden Laute klar auseinander und unabhängig voneinander halten kann.
Deutsch Übersetzung
en Rumano
Aussprache
Audio
Phonetische
Transkription

Wer

Cine

/'t͡ʃi.ne/

Zyklon

ciclon

/

5 fünf

cinci

/ʧinʧʲ/

Zyprian - Vorname

Ciprian

/ʧi.pri'an/

Gigi ein rumänischer Vorname

Gigi

/'ʤi.'ʤʲ/

du gehst

tu mergi

/tu merʤʲ/

Rumänisch-Übungen: 1. Rumänische Wörter mit dem Vokal "i" ausgesprochen als einfaches "i", phonetische Transkription: /i/

Frage 1 / 48

Hör dir das folgende Wort bzw. den folgenden Ausdruck an
Wähle in der folgenden Liste das gehörte Wort aus.

Ein weiterer schwieriger Fall bei der rumänischen Aussprache ist das doppelte "ii". In der nächsten Lektion wirst du die Aussprache weiterer Doppelvokale, einschliesslich des doppelten "ii" hören.

Einen neuen Kommentar erstellen